2023-08-30. FREUNDE #72.

Ich habe mich mit meinem Namen in den letzten Tagen schon einmal erfolgreich für meinen Nachbarn als Ersatz-Zustellung auswählen lassen und der mir sogar schon gesichtlich bekannte DHL-Zusteller hatte mich da auch gefunden.

Heute bin ich aber nicht bekannt, der hier seit neunzehn Jahren mit bestens lesbarem Klingelschild wohnt.

Die genannte Abholung am heutigen Mittwoch ab 19 Uhr scheitert daran, daß meinem Nachbarn bei sachgemäßer Nutzung der App auch deutlich nach 20 Uhr nicht bekannt ist, welche der Packstationen hier in der Nachbarschaft es denn geworden ist.

Gerade Donnerstag geworden, heißt es in der App immernoch, die Sendung werde in eine Packstation gelegt, nur das »Mittwoch ab 19h« steht nicht mehr da. Nachbar und ich sind gespannt.

Am Donnerstag um 13 Uhr war in der Sendungsverfolgung immernoch nichts zu sehen, die Benachrichtigung kam erst am späten Donnerstag Nachmittag, daß das Mittwoch ab 19 Uhr abholbare Paket seit Donnerstag 13:21 in der von unserem Haus fünft-entferntesten Packstation liege, auf dem Weg zu der sich außerdem mindestens zwei DHL-Shops befinden.

2022-03-14. WARUM PROBIERST DU NICHT MAL DIE ANDEREN? HEUTE: GLS #6.

Danke, GLS, daß der Vorrat Handwaschpaste für eine begeisterte Freundin von mir jetzt auch durch ihre Wohnung duften kann. Der zweite Eimer war genauso großartig gepolstert, aber hatte noch viel mehr Handwaschpaste im Karton verteilt als bei der ersten der zwei Bestellungen. Hatte keine Geduld für Fotos, es sah im Karton aber noch schlimmer aus als hier.

2022-03-13. WARUM PROBIERST DU NICHT MAL DIE ANDEREN? HEUTE: GLS #5.

Danke, GLS, daß mein drei-Jahres-Vorrat an Handwaschpaste jetzt drei Jahre durch die Wohnung duften und austrocknen kann, obwohl es wirklich großartig gepolstert eingepackt war. Wie haben Sie das überhaupt geschafft?! Haben sie das Paket fallen gelassen, damit der Schwung von fünf Litern Handwaschpaste den Eimerdeckel gesprengt hat? Wie gehen Sie mit Paketen um?!

2023-02-01. WARUM PROBIERST DU NICHT MAL DIE ANDEREN? HEUTE: HERMES #10.

Mal wieder ein Einkauf auf ebay, bei dem ich nicht rechtzeitig sah, daß der per Hermes versandt werde. Oh nein!

Im Paketshop: »Nein, habe ich nicht hier, probieren Sie es morgen noch einmal«.

Ihm die Verfolgung auf dem Handy gezeigt. »ES IST NICHT HIER. MORGEN BESTIMMT!«

Zuhause nochmal genau nachgeschaut, ob ich mich verkuckt habe. Nein, das Paket ist abholbar im Paketshop. Abends im Vorbeifahren nochmal hin, ob vielleicht aufgetaucht?

»NEIN!! DAS IST HIER NICHT!! ICH HABE GESAGT, MORGEN! RUF DOCH HERMES AN!!« Huiuiui? »Ich habe mit Hermes kommuniziert, die sagten, es sei hier im Paketshop..« – »RAUS AUS MEINEM LADEN!!«

Drei Tage nach der Buchung im Tracking, daß das Paket dort ab sofort zur Abholung bereit liege, ist das Paket immernoch nicht dort, motzte der Herr mich eben an, als ich zum dritten Mal nachfragte.

Vier Tage nach der »Abholbar!«-Buchung in der Verfolgung hat sich diese verändert, und plötzlich heißt es nicht mehr, es sei am Freitag um 12:11 im Paketshop gelandet, sondern erst am Dienstag darauf um 12:30!

Ich bin zum vierten Mal hin. Kein Paket. Der Herr immer ungeduldiger mit mir –merkwürdig genug– scrollt durch die Verfolgung und sagt wieder, ich solle Hermes anrufen statt jetzt jeden Tag zu ihm zu kommen!! »Ich habe per Chatbot mit Hermes kommuniziert und als einzige Info die Abholbarkeit bekommen.« – »Komm morgen um elf Uhr, da ist der Hermesmann da!« – »Ich kann erst ab 15 Uhr.« – »Komm um elf!« – »Ich kann nicht vor 15 Uhr.« – »Ja, aber komm morgen um elf!!« – »Vor 15 Uhr kann ich nicht.« – »DA BIN ICH DOCH NICHT SCHULD DRAN!!« – »Das habe ich doch auch gar nicht gesagt?«

Am vierzehnten Tag seit Lossenden habe ich es heute bekommen, als nicht er, sondern eine Dame und mutmaßlich ihr Sohn im Laden saßen. Die zwei haben es gefunden und mir gegeben, allerdings ist es auch vier Stunden später immernoch abholbar im Paketshop laut Verfolgung.

Hermes kann es.

2022-08-20. MALHEUR #259.

Am dritten Werktag erst? Nanu?

oh.

ach so.

In der Email am dritten Werktag immernoch von meiner Sendung in voraussichtlich 1-2 Werktagen zu sprechen, ist blanker Hohn. Mir wird am dritten Werktag, aber auch nur voraussichtlich, der vierte Werktag angekündigt. Wenn das das Beste ist, was Sie geben, allerwerteste DHL, dann weiß ich auch nichts mehr.

2022-08-19. MALHEUR #258.

»Ihr DHL Paket kommt bald. Wann und wo möchten Sie es empfangen? Jetzt festlegen …«

Pünktlich und an der Adresse, die draufsteht. Das wär schön. Das kann man da aber nicht angeben.

Es ergab sich nun, daß ich heute unterwegs sein würde, und so erlaubte ich ein Abstellen des Paketes dort, wo allenaslang DHL-Pakete stehen: bei uns im Treppenhaus.

Heute morgen die schöne Ankündigung! Zwischen 13:50 und 15:20 werde es wohl zugestellt! Da bin ich ja sogar gerade noch zuhause!

Nein. Wurde es nicht. Und die Liververfolgung aus der Email funktionierte auch nicht.

Und um 16:12 wurde das Paket nicht, wie zugesagt, abgestellt – sondern in die Filiale umgeleitet.

Zustellankündigung wieder falsch, Liveverfolgung funktioniert nicht, Abstellgenehmigung funktioniert nicht.

2022-06-08. FREUNDE #65 und WARUM PROBIERST DU NICHT MAL DIE ANDEREN? HEUTE: UPS #5.

Es wurde eine Abstellgenehmigung vereinbart.

Im Treppenhaus hat der Zusteller aber stattdessen einen Abholzettel angeklebt, weil die Empfängerin nicht angetroffen wurde.

Bis 19:00 des selben Tages dürfe man eine Zweitzustellung beantragen.

Um 13:10 des selben Tages wurde eine Zweitzustellung beantragt.

Das Paket geht stattdessen heute in einen UPS-Shop, wo sie es ab morgen abholen dürfe.

Da sie im Krankenhaus liegt, dürfen wir dort verkehrenden Haustier-Kümmerer also jetzt trotz aufgrund der Pandemie stark reduzierter Besuchsmöglichkeiten irgendwie eine Vollmacht basteln und hoffen, daß das morgen funktioniert.

Danke, UPS.

2022-06-03. FREUNDE #64.

Eine Bekannte hat mir erzählt, daß sie im Dezember ein Weihnachtspaket zu Ihrer Tochter in die USA hatte schicken wollen. Gewohnterweise würde das zur Frage stehende Gewicht 75€ Porto kosten. Am Schalter hieß es, daß das jetzt 159€ koste. Sie war schockiert, aber es mußte halt hin. Der Preis käme dadurch zustande, daß es jetzt auf anderem Wege gehe, per DHL Express, womit es auch in 7 Tagen dort sein werde.

Das für 159€ per 7-tägigem DHL Express überpünktlichst versandte Weihnachtsgeschenk kam im April bei der Empfängerin an.

VIER MONATE ZU SPÄT.

Vor 117 Jahren wurde ein erster auf Wikipedia zu findender Rekord der Atlantikquerung per Segelboot in etwas über zwölf Tagen vollbracht.

Es gibt heutzutage Flugzeuge, die die Strecke in 10 Stunden schaffen.

VIER MONATE.

EXPRESS.

159€ PORTO.

2022-05-05. FREUNDE #63.

Aus Erfahrung bereitet man sich schon auf die DHL vor und stellt ein großes Schild in den Eingang der offenen Halle, in der man arbeitet, damit die DHL nicht wieder ohne Benachrichtigungskarte aufgibt und es zum Absender zurückschicke.

Aber die DHL findet immer neue Gründe. Nach einer ewiglangen Reise mit einer Meldung, die sogar ich noch nie zuvor gesehen zu haben erinnere, stellt sich mal wieder erst am vierten Werktag, und sogar erst im Zustellfahrzeug heraus, daß die Sendung aufgrund von Bestimmungen gar nicht transportiert werden könne, also werde sie jetzt zurücktransportiert.

2022-04-26. FREUNDE #61.

»Meine Klingel funktioniert. Ich hab keine Kopfhörer auf. Ich liege im Bett und hätte es ohne Probleme annehmen können…«

Und die zur Abholung benötigte Karte kommt per Brief?

Was stimmt mit Euch nicht?