2022-05-05. FREUNDE #63.

Aus Erfahrung bereitet man sich schon auf die DHL vor und stellt ein großes Schild in den Eingang der offenen Halle, in der man arbeitet, damit die DHL nicht wieder ohne Benachrichtigungskarte aufgibt und es zum Absender zurückschicke.

Aber die DHL findet immer neue Gründe. Nach einer ewiglangen Reise mit einer Meldung, die sogar ich noch nie zuvor gesehen zu haben erinnere, stellt sich mal wieder erst am vierten Werktag, und sogar erst im Zustellfahrzeug heraus, daß die Sendung aufgrund von Bestimmungen gar nicht transportiert werden könne, also werde sie jetzt zurücktransportiert.

2022-04-26. FREUNDE #61.

»Meine Klingel funktioniert. Ich hab keine Kopfhörer auf. Ich liege im Bett und hätte es ohne Probleme annehmen können…«

Und die zur Abholung benötigte Karte kommt per Brief?

Was stimmt mit Euch nicht?

2022-03-29. FREUNDE #60.

Weil die Paketverfolgung sehr tüddelig ist, hier eine Zusammenfassung.
Unterhalb der abgebildeten Paketverfolgung geht es lustig weiter!

0. Werktag: Paketschein
1. Werktag: Absender-Paketzentrum
2. Werktag: Empfänger-Paketzentrum
2. Werktag: Zustellversuch beim anwesenden Empfänger
4. Werktag: Empfänger-Paketzentrum, aber ohne Benachrichtigung oder Abholgeschichte.
5. Werktag: Absender-Paketzentrum
6. Werktag: Zustellversuch beim Absender
7. Werktag: Absender-Paketzentrum
8. Werktag: Empfänger-Paketzentrum ohne Zustellversuch
10. Werktag: Empfänger-Paketzentrum ohne Zustellversuch
11. Werktag: Absender-Paketzentrum
11. Werktag: Zustellversuch beim Absender
12. Werktag: Zustellung beim Absender

Das Paket ist nun ja zum zweiten mal unterwegs, aber auch das geht in die Hose.

13. Werktag: Unerwartete Verzögerungen in der Zustellung.

14. Werktag: Das gestern schon in erfolgloser Zustellung gewesene Paket ist zum sechsten Mal in der Region des Empfängers angekommen und werde voraussichtlich am 15. Werktag zugestellt:

15. Werktag: Das Paket kam nicht.
17. Werktag: Das Paket mußte am siebzehnten Werktag abgeholt werden:

2021-12-14. FUNDSTÜCK #32.

Seit ein paar Wochen beobachte ich einen Rückgang der Seitenbesuche von einem Tag auf den anderen und hielt das zunächst für in der Zunahme der Fälle von FORTUNA begründet, aber mich beschleicht der Verdacht, daß womöglich Einfluß auf die Suchmaschinenplazierung dieses Blogs genommen worden ist?

Die kleinen Gipfel sind sehr merkwürdig alphabetische Besuche, die ich auf Webcrawler zurückführe, die von meiner Statsistik noch erwischt werden, die wirken sehr un-»organisch«.

Sollte mein Verdacht stimmen, allerwerteste Post und DHL: Hackt’s denn noch bei Ihnen? Wie schlafen Sie abends eigentlich ein?

2021-07-09. MALHEUR #248.

Am Freitag wurde ein Paket abgesandt und laut Paketverfolgung werde es am Montag, dem zweiten Werktag, zugestellt, was völlig in Ordnung ist.

Am Samstag kam das Paket erfreulich schon am ersten Werktag bei mir an, aber warum klappt denn fast niemalsnie diese Zustellungs-Voraussichtlichkeit?! DHL: Lassen Sie doch einfach diesen Mist sein!! Er stimmt fast nie!

2021-06-21. MALHEUR #247.

»90% aller nationalen Briefsendungen bereits einen Werktag nach der Einlieferung beim Empfänger auszuliefern«, lautet die Werbung der Post, und das wäre heute gewesen. Wieder einmal frage ich mich, weshalb meine Briefsendungen nur zu 5% am nächsten Werktag ausgeliefert werden.

Der Brief kam an seinem zweiten Werktag. Das ist in meinem Erleben schnell.

2021-06-15. MALHEUR #246.

»Die Bestellung geht per Briefsendung mit der Post an Sie raus. Leider kann es hier vorkommen, das diese in seltenen Fällen 1-2 Tage länger als gewohnt unterwegs ist.«

Kann in seltenen Fällen vorkommen.

Selten.

Länger als gewohnt.

Euphemistische Scheiße.

»90% aller nationalen Briefsendungen bereits einen Werktag nach der Einlieferung beim Empfänger auszuliefern«, lautet die Werbung der Post. Und die restlichen 10%? Wann kommen die an? Ach, na siehste: am dritten Werktag.

2021-06-11. MALHEUR #245.

Laut Paketverfolgungen sollte ich (auch) die Sendung des hiesigen Beitrags am übermorgigen Montag erhalten, das wäre hier der zweite Werktag gewesen.

Zum Glück hatte ich es aus Versehen wegen voreingestellt gewesener Lieferadresse in die Packstation adressiert statt heimwärts, so konnte ich es am Samstag einsammeln, als ich ohne Erwartung irgendwelcher DHL vor Montag außer Haus war und abends wieder heimkam.

Die Paketankündigungen haben, seit ich dieses Tagebuch schreibe, wie selten das richtige Datum prognostiziert? Dreimal?